Tim Eckhorst

Graphic Design

Wie bei vermutlich allen Grafik­­designern liegt der Fokus der Website auf der Präsentation des Porfolios. Ausgewählte Kategorien werden direkt auf der Startseite präsentiert – die Reihen­folge per Zufalls­prinzip.

Da keine zwei­­sprachige Website gewünscht war, sind die Texte an den wichtigsten Stellen (zusätzlich) auf Englisch verfasst.

« zurück zur Referenzen-Übersicht